Schlosspark Matzen-Herbstimpressionen

Südwestlich Brixlegg von erhebt sich das Schloss Matzen.

Umgeben ist das Schloss von einer herrlichen Parkanlage, die im Auftrag von Freiherr von Lipperheide nach englischem Vorbild gestaltet wurde. Der Park umfasst zwei künstlich angelegte Teiche: den Löwenteich und den Karpfenteich mit dem sogenannten Nympheum und viele der über 40 exotischen Bäume und Sträucher stammen noch aus der Entstehungszeit der Anlage.

Dieser malerische Park zählt zu den schönsten und wertvollsten Kulturlandschaften Tirols.

Schlosspark-Matzen